Sonntag, 19. Februar 2017

Der Fuchs lässt mich nicht los...

Ich bin leider viel zu spät dran, denn seit Freitag schon gibt es den neuesten Streich aus dem Hause Tidöblomma und Rebekah Ginda Design: die Tierkinder
Das E-Book enthält div. Appliziervorlagen und auch Plotterdateien sowie Öhrchen in unterschiedlichen Größen und Formen. Damit könnt ihr euch dann ein Tier nach euren Vorstellungen gestalten, z.B. Bären, Füchse, Katzen oder auch Hunde. Es sind sehr, sehr viele Designbeispiele enthalten, das Team war so mega-kreativ, das war echt wahnsinnig toll, da mitzumischen ;)
Ich bin ja immernoch ein absoluter Fuchs-Liebhaber, schon als Kind haben mich diese Tiere fasziniert, wobei es da auch viel die Angst war, einem zu begegnen. Ich habe das erste Mal einen "echten" Fuchs gesehen, als ich mit einer Freundin meinen geliebten Vogelsberg (Hessen) besucht habe - leider, leider lag dieser tot auf der Straße - angefahren :(
 Wir haben ihn dann vorsichtig ein Stück in den Wald gebracht (ein schönerer Ort als die graue Straße) und ich war erstaunt, wie klein ein Fuchs ist... hatte mir diese immer viel größer vorgestellt. 
Seit dem habe ich aber noch öfter Füchse gesehen, zum Glück sehr lebendig, aber sehr scheu. Zu scheu, um schnell genug für ein Foto zu sein :D
Aber bei diesem Exemplar hatte ich Glück!
Die Ohren hab ich übrigens mit Bratschlauch innen genäht, daher knistern diese jetzt immer ein bisschen.
Bis bald ihr Lieben :)

Stoffe: Sommersweat Eike von Swafing-Stoffe, Teddyplüsch aus dem örtlichen Stoffladen, Bündchen von Hilco
Schnittmuster: Pulli "SimplyR" von Lolletroll, Mütze "Zwergenmütze" von Schnabelina

verlinkt bei: Kiddikram, Made4Boys



 

1 Kommentar:

  1. liebe Alexandra, der Pulli ist supersüss! ich mag Füchse auch total gerne. Bei uns schleicht immer wieder mal einer ums haus, das freut mich jedes mal total;)! Ich glaube ich muss auch mal einen nähen ;)
    du, ich hab dich für den LiebsterAward nominiert. wenn du magst, geh doch mal auf meiner seite nachschauen, LA teil 2, da erkläre ich mich auch noch etwas wegen den nominationen;) liebe grüsse katrin

    AntwortenLöschen