Montag, 7. März 2016

Vany, der lässige Pullunder - die erste :-)

Als ich den Probenähaufruf für den Pullunderschnitt VANY von Mukkelchen gesehen habe, musste ich mich einfach bewerben!
Ich fand es einfach total spannend, da im Aufruf eine sehr mädchenhafte Variante zu sehen war und wollte unbedingt als Jungsmama mitmischen :-)
 
...und ich hatte Glück: Anne hat mich ausgewählt :-)
 Ich also direkt mal losgelegt und direkt ein Exemplar aus Breitcord genäht (Ich liebe Breitcord!) 
Total blöd :-D statt erstmal wie angegeben dehnbaren Stoff zu nehmen, erstmal zu schauen, wie körpernah sitzt der Schnitt eigentlich?
Naja, Ergebnis war dann so joa... geht so gerade, aber das An- und Ausziehen macht hier keine Freude... 
also hab ich die Seiten erst mal wieder aufgetrennt um jeweils einen stretchigen Sweatstreifen einzusetzen. Das ist in etwa so zeitaufwendig, wie einmal neu-nähen :-D
 
Egal, ich finde, es hat sich auf jeden Fall gelohnt, das gute Stück nicht in die Restekiste oder zu den UFO´s zu legen!
 Vany bekommt Ihr zur Zeit noch zum Einführungspreis von 4,90 EUR - das lohnt sich wirklich, denn es sind viele Varianten für Deine persönliche Wunsch-Vany enthalten ;-)
Es gibt drei unterschiedliche Ausschnittvarianten (bei dieser Vany ist es die mittlere) und verschiedene Taschen, wir haben hier die Lochtasche genommen :-). Außerdem könnt Ihr zwischen Kragen und Kapuze oder nix von beidem wählen. Und als Schmankerl obendrauf gibt es für die Plotter noch eine witzige Taschenmonster-Datei.

 Achtung, es folgt noch eine kleine Bilderflut....
 
 
 
 
 
Es folgten noch drei weitere Vanys, aber die zeig ich Euch dann (nacheinander) ein anderes Mal :-)
 
Der Breitcord ist von Micha´s Stoffecke, das Shirt ist eine Zoe von Farbenmix - dazu bitte hier entlang, die Mütze ist die Zwergenmütze von Schnabelina, und die Jeans eine Wanda (die von der Pferdekombi, nach der Wäsche saß sie plötzlich viel besser ;-) oder Luuk ist gewachsen :-D)


verlinkt bei:  Made4Boys, Kiddikram, Sew Mini,

Keine Kommentare: